Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Navigieren / suchen

Willkommen bei der Shoto Lebensschule Kampfkunst & Gesundheit

  • ___________________________________________________
  • Begeisterung bei Klein und Groß

    Ajukate-Meister Thomas Beyer zu Gast in der Shoto-Lebensschule Neukirchen-Vluyn

    Strahlende Gesichter, große Zustimmung, Begeisterung bei Klein und Groß: So lautet das eindeutige Fazit des Lehrgangs mit Ajukate-Meister Thomas Beyer in der Shoto-Lebensschule in Neukirchen-Vluyn.

    Ajukate ist ein fast 50 Jahre altes Allkampfsystem, das sowohl traditionelle als auch moderne Aspekte der Selbstverteidigung verbindet. Es basiert auf fünf verschiedene Kampfkünste, die sich auch in der Namensgebung widerspiegeln: Aikido, Judo, Jiu-Jitsu, Karate und ATK-SV. In diesem System wurden somit weiche und harte Kampfkunst-Stile vereint.

    Bei dem Lehrgang in der Shoto-Lebensschule überzeugte Thomas Beyer alle mit seinem umfangreichen Können und Wissen, sodass das Training mit dem Gast aus Bochum für (fast) alle zu einem kurzweiligen Vergnügen wurde. Dies zeigte sich gerade bei den Kleinsten, da die Trainingsinhalte hier besonders abwechslungsreich und spielerisch vermittelt wurden.
  • _____________________________________________________
  • Einladung zur
  • Mitgliederversammlung am Montag, den 29.07. 2019 um 19.00 Uhr 
  • in unseren Räumen am Vluyner Platz 15 in 47506 Neukirchen-Vluyn

  • Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen:
    1. Begrüßung durch die Vorsitzenden des Vorstands
    2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der
    Mitgliederversammlung
    3.  Jahresbericht für das abgelaufene Geschäftsjahr 2018
  • 4. Kassenbericht
  • 5. Entlastung des Vorstandes
    6. Verschiedenes

    Anträge auf Ergänzungen der Tagesordnung müssen bis eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden, damit der Vorstand sie noch auf die Tagesordnung setzen kann .
  • Stimmberechtigt sind laut Stzung alle Mitglieder, die das 16. Lebensjahr erreicht haben.

  • Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten.
    Mit freundlichen Grüßen

 

           Hans Simon

            1.Vorsitzender

 

 

 

 

Bitte immer auf die einzelnen Kästen klicken

 

 


 

Unsere Videos

Noah mit eingesprungenem Mae geri

Meinungen der Eltern-1 

Meinungen der Eltern- 2

Kinder-Unterricht

Mattengespräche

Wie binde ich den Gürtel richtig